Kalte Fe und Kreislauf

Die scharfen ätherischen Öle im Senf regen die Durchblutung an. Ein Fußbad kann im Winter kalte Füße schnell erwärmen und kann auch bei Kreislaufstörungen wirken. Einfach fünf Liter warmes Wasser mit 50 Gramm Senfmehl mischen und hinein mit den Füßen aber nicht länger als zehn Minuten.

HINWEIS: Senfmehl erhalten Sie auch direkt bei uns in der Senfmanufaktur.